Rahel Hegglin

 

Politik

Ich bin seit knapp fünf Jahren Vorstandsmitglied des SBK (Schweizerischer Berufsverband der Pflegefachfrauen und –männer).

Rahel Hegglin

Die Situation im Gesundheitswesen spitzt sich von Jahr zu Jahr zu. Vom Mangel an diplomierten Pflegefachpersonal wird schon seit ein paar Jahren gesprochen. Dies löste bei mir schon früh ein Unwohlsein aus und Fragen kamen auf. Wie kann die Pflege attraktiver werden? Wie werden sich die Arbeitsbedingungen der Pflegenden verändern? Diese Fragen möchte ich in die Politik einbringen und aktiv mitgestalten.

Am eigenen Portemonnaie spüre ich jedes Jahr den Anstieg der Krankenkassenprämien. Diese werden für Menschen mit niedrigem Einkommen jedes Jahr ein grösserer Posten im Haushaltsbudget. Das Gesundheitswesen muss für jeden erreichbar bleiben, das ist mein Ziel.